LIDO Berlin präsentiert:

Punk & Disorderly 2011 Opening Night
BAD CO. PROJECT (Record Release Party)
Special Guests: THE TRADITIONALS & OMIXLH

Do  31.03.
Doors: 20:00h / Start: 21:00h
Konzert
  • Vorverkauf: 10.- € zzgl. Vvkgeb.
  • Abendkasse: 12.- €

BAD CO. PROJECT

Mit „The Pack is Back“ kündigte 1997 die Streetpunk- Legende OXYMORON ihren zweiten Longplayer an. Und der Titel dieses Albums ist nun wieder Programm: Denn – wie viele wohl sagen werden – OXYMORON darf nicht sterben...!!!
Es schien, als markiere das Jahr 2002 das Ende der „OXY ́s“ – und das kurz nachdem sie mit „Feed the Breed“ ihr von Kritikern und Fans gleichermaßen als „bestes Album“ bezeichnete Werk abgelegt hatten und die Band sich wohl auf ihrem absoluten Höhepunkt befand.
Es folgte die Trennung, ein Schicksal, mit dem sich ihr Gründer, Mastermind und Sänger Sucker nicht abfinden konnte, also schrieb er weiterhin Songs – es liegt ihm nun einfach mal im Blut... Schließlich rekrutierte er Andy – den er von MAD SIN her kannte – als Drummer, und mit einigen anderen Kumpels wurde im Sommer 2006 ein Album aufgenommen, auf dem 14 Songs mit Sucker ́s typischer Handschrift und natürlich seiner markanten Stimme landeten, und das unter dem Titel „Sucker Stories“ veröffentlicht wurde. Als der Ruf nach Live-Auftritten immer lauter wurde, fand sich schnell ein bunter Haufen aus diversen Bands des Berliner Punk-Untergrunds zusammen, und so erwachte letztendlich das BAD CO. PROJECT zum Leben.. Diese Fünfer-Gang besteht nun seit Ende 2007, und führt konsequent das fort, was OXYMORON hinterlassen hat – besten Streetpunk, echt und unverfälscht!

Line-Up:
SUCKER (Oxymoron) – VOCALS
BILLY THE CUNT (Ex-Troopers) – GUITAR
MARTI NEUROTIC (Frontkick) – GUITAR
STEPHAN (Towerblocks) – BASS
ANDY LAAF (Mad Sin) – DRUMS

THE TRADITIONALS

The band was formed by brothers Dave and Joe Harris in 1997 after Dave's original band The Sussed (92-97) had split up.  The purpose of starting the band was to bring reality punk to the city of Pittsburgh while having a drink and a laugh.  Growing up in the streets of America’s steel city, the boys had turned their working class lifestyle into music and continue to do the same 13 years later in 2010. Signing on to Impact Records in Germany in 2003, the band has released three full length records with the label and also have toured in Germany with bands such as Evil Conduct, Hardskin and 4 Promille. Continually playing since the beginning, The band’s current lineup of Dave, Joe, AJ and Matt has been in tact since 2008, and are putting the final touches to their fifth release. Plans are underway for an April 2011 European tour.

OMIXLH

The band started at 1995 in Thessaloniki and till 2000 they released some demos and on 2001 finally they recorded their first album '' I diki mas kathimerinotita'' ( our daily life ). Few years later they appeared in various punk and oi! compilations and they released a 7'' inch Lp, ''Aiwnia Zwntanoi'' ( Eternal Alive ) The band blasted europe twice in a tour and they appeared support to bands such as GBH, Peter and the test tube babies, Drongos for Europe, Riot Squad, The Partisans, The Casualties, Funeral Dress Their second album came out by Joe Pogo Records two years ago which it call ''Friends For Ever Punks For Life'', and the band now is working new material so in the near future a new cd will be out.